Uniflux - Schwebekörper-Durchflussmesser
Uniflux - Schwebekörper-Durchflussmesser
Schwebekörper-Durchflussmesser sind einfache Mess­instrumente zur Direktablesung des Momentandurch­flusses von Gasen und niedrigviskosen Flüssigkeiten. Dabei wird durch den Medienstrom ein Schwebekegel angehoben und zeigt an einer Glasskale den Durchfluss an. Schwebe­körpermesser sind Betriebsmessgeräte, die nur für definierte Bedingungen (Druck, Temperatur, Dichte) ausgelegt sind. Sie stehen in unterschiedlichen Materialien als Standard-, Kompakt- und Lang-Bauform zur Verfügung und haben ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Typische Einsatz­bereiche sind Labore, Maschinenbau, Chemie, Glasindustrie, Pharmazie und Medizin­technik.
Benötigen Sie ein Angebot oder möchten bestellen, dann besuchen Sie unseren Schwebekörper-Durchflussmesser Webshop.
 
Modelle Kompakt C Standard S Lang L
Medien Wasser, niedrigviskose Flüssigkeiten,
Luft, Ar, N2, CO2, CO, H2, O2, He, CH4, C3H8, N:3H, C4H10
Durchflüsse
(Flüssigkeit)
15cm³/min – 1l/min 1cm³/min – 4,4l/min 2cm³/min – 4,8l/min
Durchflüsse
(Gase)
20cm³/min – 25l/min 5cm³/min – 150l/min 0,05l/min – 115l/min
Genauigkeiten 4 VDI/VDE 2,5 VDI/VDE 1,6 VDI/VDE
Werkstoff Messing vernickelt, Edelstahl
Borosilikat-Glas-Messrohr mit gebrannter Skale
Temperatur -15 bis +120°C
Druckstufen bis 16bar (stoßfrei)
Anschlüsse ¼“ Innengewinde
Optionen Laborständer, integriertes Regelventil, Grenzwertalarme,
Sonderskalen für beliebige Medien, Dualskalen, Sauerstoffreinigung