TORRIX
Füllstandmessung - Mechanisch
Der Füllstandsensor TORRIX wird zur hochgenauen kontinuierlichen Füllstandmessung eingesetzt. Ein Schwim­mer mit Innenmagnet wird dabei durch den Flüssigkeitspegel entlang einer Sensorstange geführt. Das hochpräzise magnetostriktive Messprinzip erreicht eine Genauigkeit von bis zu 0,3mm und gehört damit zu den besten Sensoren seiner Klasse. Der Sensor hat einen 2-Leiter 4-20mA / HART-Anschluss, ist EX-Zone 0 und SIL 2 zugelassen. Ein­satzgebiete sind Vorrats- und Lager- behälter, Fertigungs­anlagen sowie die Trennschicht­messung.
Es stehen Ihnen unsere Berater zur Verfügung, wenn Sie ein Angebot benötigen oder eine Bestellung auslösen möchten.
 
Medien nicht anhaftende Flüssigkeiten
Sondenlänge 100mm bis 6000mm
Temperatur bis 450°C
Druck bis 200bar
Werkstoff Edelstahl oder Hastelloy C4/C22
Genauigkeit bis ±0,3mm
Spannungsversorgung 10-30VDC
Ausgang 4-20mA / HART
Option Flexible Ausführung